DIE KLINIK VON DR. EMILOVA
Der richtige Weg zur Gesundheit

Aktuell sind 94 Gäste und keine Mitglieder online

thumb med01Ein wichtiger Grundsatz unserer Arbeit ist es nicht nur den Krankheitssymptomen Aufmerksamkeit zu schenken, sondern den Patienten als ein ganzes körperliches, intellektuelles, emotionales und geistiges System zu betrachten. Diese Vorgehensweise erlaubt es uns, die genauen Ursachen für die Erkrankung zu klären und eine individuelle Empfehlung für deren Beseitigung zu geben. Wir machen dem Patienten die zweiseitige Beziehung zwischen den Gedanken/Gefühlen einerseits ↔ und dem Körper andererseits bewusst. Denn nach zahlreichen aktuellen Untersuchungen ist die Zahl der psychosomatischen Krankheiten, deren Ursache der negative psychische sowie emotionale Zustand eines Individuums ist, weiter steigend. Bereits Hippokrates behauptete, dass gesund zu sein bedeutet, in Harmonie mit sich selbst und der Umgebung zu leben. Auch wir glauben, dass die Gesundheit ein dynamisches Gleichgewicht ist, das durch eine naturgemäße Lebensweise erreicht werden kann. Der menschliche Körper wird von der Denkweise und den Gefühlen beeinflusst, weswegen der Patient als ganzes System betrachtet und behandelt werden muss, indem sogar seine Wohn- und Arbeitsumgebung berücksichtigt wird. Unsere Klinik verbindet erfolgreich die Leistungen der traditionellen Medizin mit den Traditionen der wissenschaftlichen Naturheilkunde. Wir sind der Meinung, dass zwischen beiden kein Widerspruch besteht und tragen zu der Durchsetzung einer einheitlichen Medizin bei. Diese hilft uns dabei, gesund zu werden und zu bleiben.

Psychotherapie

Die Psychotherapie wird von einem Psychiater neben der Hauptbehandlung durchgeführt und hat eine dauerhafte und positive Wirkung. Die Psychotherapie wird bei Neurose, Depression, chronischer Müdigkeit, Unruhezuständen, Schlaflosigkeit, emotionaler Instabilität, Magersucht und Bulimie empfohlen.

Physiotherapie und Akupunktur

Die Klinik bietet Akupunktur, Ultraschall-, Laser- und Elektrotherapie an, die von einem Physiotherapeuten vorgeschrieben und durchgeführt werden. Diese Behandlungen werden bei Gelenk- und Muskelbeschwerden, nach Traumazuständen, bei Arthritis und Arthrosen, Neuralgien, Plexiten, Radikulitis (Entzündung von Nervenwurzeln im Rückenmark), Bandscheibenerkrankungen, Diskopathien und chronischen gynäkologischen Entzündungen angewendet.

Entgiftende Ionophorese

thumb med10Mittels dieser Methode werden die Körpergiftstoffe allmählich durch die Haut ausgeschieden, mithilfe von elektrischem Strom. Diese Behandlung verbessert den allgemeinen Körperzustand, stimuliert alle Körperfunktionen, verbessert den Stoffwechsel und reduziert die Fältchen.

Darmspülung

Die Darmspülung ist eine Methode für die Entleerung und Reinigung des Dickdarmes. Diese Behandlung wird bei Verstopfung, chronischer Kolitis, Migräne, chronischer Müdigkeit, Allergien und autoimmunen Krankheiten empfohlen. Die Darmspülung wird mit Einnahme von Proviotika, zwecks Verbesserung der Darmflora, kombiniert.

Probiotische Therapie

Einnahme von spezieller Nahrung (Proviotika), die reich an den Bakterien Lactobacillus Bulgaricus sind, welche die Prozesse des Faulens und Gärens im Darm unterdrücken. Das Proviotikum besitzt eine stark heilende Wirkung und einen Antialterungseffekt. Diese Behandlung erfolgt entweder zusammen mit der Darmspülung oder eigenständig.


Aktuell sind 94 Gäste und keine Mitglieder online

Phys18